Unser Dorf Prijatelji

 

 

Projektleiter: Marlies Stricker

 

 

Das Tierheim Prijatelji wurde ab März 2012 zu einem kleinen Dorf umgestellt mit Straßennamen, Gassen, Höfe, Zwinger, Gebäude uvm. Jeder kann diese Objekte käuflich erwerben, die Verkaufslisten befinden sich auf den folgenden Seiten. Die bestellten Straßenschilder werden vor Ort angefertigt und an den betreffenden Stellen im Tierheim montiert. Alle Schilder findet ihr links im Schilderalbum.

 

 

Wir haben ein Projekt ” Unser Dorf Prijatelji ” auf die Beine gestellt ,wo wir Gebäude, Straßen ,Zwinger und Bäume virtuell verkaufen. Dieses Projekt wird längerfristig laufen und verschiedene Arbeiten, Baumaßnahmen oder Baumaterialien finanzieren.

 

 

Jeder Käufer bekommt für sein Objekt ein Schild mit Aufschrift seiner Wahl ( bis ca. 18 Buchstaben ), das in Kroatien an gekaufter Stelle angebracht wird.

 

 

Nach Absprache mit dem TH-Team sind die Gedenkschilder unserer verstorbenen Tierengelchen auf einem Areal neben den Zwingern und Höfen an den Bäumen dort angebracht worden. Auf dem Areal sind 40 neu gepflanzte Bäumchen ,wovon an einigen schon eine Tiergedenktafel angebracht ist. Das “kleine Tierwäldchen ” wird irgendwann zum großen Tierwald, und bis dahin ist hoffentlich an jedem Baum eine Gedenktafel als Erinnerung an unsere Tier -Engelchen. Die Bäume selbst sind nicht nummeriert ,sie werden einfach von Nr.1-Nr.40 verkauft, sodaß wir einen Anhaltspunkt zum Verkauf haben.

 

 

Gesamtplan des Tierheimes Prijatelji 2012:

 

Oben links ist der Eingangsbereich mit dem Haupthaus und Büro, der Quarantänestation, Kochbereich für die Hunde, Lager, großes Gästehaus, Blumenbeet und 6 Höfe mit den Hütten für die Hunde. Rechts neben dem Gästehaus ist der Hof des Hundes Bozz, der als Kampfhund leider nicht in Deutschland vermittelt werden kann.

 

Der Boulevard darunter ist eine breite Straße, am Eingang eine Terasse.

 

Vom Boulevard führt mittig eine breite Avenue hinunter bis zum Ende der Anlage.

 

Desweiteren gibt es auf dem Plan Straßen in unterschiedlicher Breite und unten rechts zwei Gassen.

 

Die gelben Höfe haben unterchiedliche Maße. In den Höfen stehen weitere Hütten für die Hunde.

 

Im unteren Teil links und ganz unten die erweiterten Zwingeranlagen. (Grau/grün)

 

Die drei grauen Flächen in der Mitte des Planes stellen die Welpenhöfe dar.

 

Das Katzenhaus ist die dunkelbraune Fläche auf der linken Seite im oberen Teil des Planes.

 

Die hellgrünen Flächen, die nur zum Teil auf dem Plan sichtbar sind, sind die neuen Freilaufzonen, die durch unser Zaunprojekt entstanden sind.

 

Die kleinen grünen Vierecke auf den Höfen stellen Bäume dar. Das lange gelbe Viereck oben rechts ist ein weiteres Quarantänehaus.

Tierwald e.V.

Spenden Konto

IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31

BIC: TRISDE55XXX

 

Online Shoppen und gleichzeitig Tierwald unterstützen.
ohne Extrakosten

Tierwald e. V. / Sylvia Martin-Zippel, 51491 Overath, Telefon: 0170-5886329

E-Mail: kontakt@tierwald.eu anerkannter gemeinnütziger Verein St.Nr. 42/661/1219/7-II/3

mit Sitz in D-54295 Trier Amtsgericht Wittlich